Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig ab: 04.11.2020

Zuletzt aktualisiert: 04.11.2020

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Bevor Sie unsere Webseite nutzen, lesen Sie bitte diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Durch die Registrierung eines Spielerkontos auf der Webseite stimmen Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Die Webseite www.abocasino.com ("Casino", "Webseite", “Unternehmen”, "Wir", "Uns", "Unser") wird von Libergos Ltd. betrieben, einer Tochtergesellschaft von Hollycorn N.V., die nach dem Recht von Zypern als Vertreter im Namen von Hollycorn N.V. handelt und in Zypern mit der eingetragenen Adresse in Boumpoulinas, 1-3, BOUBOULINA BUILDING, Flat/Office 42, 1060, Nicosia, Cyprus und der Registrierungsnummer ΗΕ 371971 eingetragen ist. Auf die Webseite ist das Recht von Zypern anwendbar. Die Webseite befindet sich im Besitz von Hollycorn N.V., einem Unternehmen, welches nach dem Recht von Curaçao eingetragen und gegründet wurde und über die Registrierungsnummer 144359 und die eingetragene Adresse in Heelsumstraat 51 E-Commerce Park, Curaçao verfügt. Hollycorn N.V. ist lizenziert von Antillephone N.V., Lizenznummer 8048/JAZ2019-015. Skrill und Neteller werden von Hollycorn N.V. zur Verfügung gestellt.

Hollycorn N.V. ist von der Regierung von Curaçao offiziell als Informationsanbieter registriert, der rechtlich befugt ist, Online-Glücksspielbetrieb von Curaçao aus zu betreiben. Die Lizenzierung von dem Fernglücksspielen und die Kontrolle darüber erfolgen von Antillephone N.V.

2. ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Casino geändert werden, wenn ein Bedarf dafür besteht. Wir werden unser Bestes tun, um unsere Spieler über die wesentlichen Änderungen per E-Mail zu informieren. Wir empfehlen jedoch allen Spielern, diese Seite regelmäßig zu besuchen und auf mögliche Änderungen zu prüfen.

3. WER KANN SPIELEN

Durch das Abrufen der Webseite, die Eröffnung eines Kontos auf der Webseite und ihre Nutzung bestätigen Sie und garantieren, dass das Online-Glücksspielen in Ihrem Aufenthaltsland legal ist und Sie die Webseite in dem Land Ihres Wohnsitzes oder einer vorübergehenden Niederlassung nicht nutzen, falls dort das Nutzen der Webseite verboten ist.

Die Verfügbarkeit der Dienste soll nicht als ein Angebot oder eine Aufforderung unsererseits sein, die Dienste in einem Land in Anspruch zu nehmen, wo solche Nutzung illegal ist. 

Das Unternehmen übernimmt in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung und erstattet keine Einzahlungen, Gewinne oder Verluste zurück, die infolge der Verletzung einer für den Spieler geltenden gesetzlichen Bestimmung entstanden sind. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich jederzeit an seine/ihre lokalen, nationalen oder Landesgesetze, die sich auf das Online-Glücksspielen beziehen, zu halten.

Das Casino akzeptiert ausschließlich volljährige Spieler (mindestens 18 Jahre alt) und Spieler, die das von ihrem Wohnsitzland festgelegte Alter für das legale Online-Glücksspielen erreicht haben. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die bestehenden Gesetze und Vorschriften des jeweiligen Landes bezüglich der Alterseinschränkungen für das Online-Glücksspielen zu informieren.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, vom Spieler einen Altersnachweis zu verlangen und den Zugang zur Webseite einzuschränken oder das Spielerkonto derjeniger Spieler zu sperren, die diese Anforderung nicht erfüllen.

Nutzern aus den folgenden Ländern und deren Gebieten (“Eingeschränkte Länder”) ist es nicht erlaubt, Geld einzuzahlen und Spiele um echtes Geld zu spielen: Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich, Spanien, Frankreich und seine Überseegebiete (Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion, Mayotte, St. Martin, Französisch-Polynesien, Wallis und Fortuna, Neukaledonien), Niederlande, Israel, Russland, Ukraine, Litauen, Gibraltar, Jersey, Türkei, Griechenland, Niederländisch-Westindien und Curacao. Das Casino garantiert keine erfolgreiche Bearbeitung von Abhebungen oder Rückzahlungen, wenn der Spieler gegen die Regeln für eingeschränkte Länder verstößt.

4. VERFÜGBARKEIT VON SPIELEN

Bitte beachten Sie, dass einige Spiele in bestimmten Ländern nicht verfügbar sein können, wenn dies die Regeln von Spielanbietern verlangen, die sich jedoch von Zeit zu Zeit ändern können.

Das Verwenden vom VPN zum Umgehen der Sperre des Anbieters’s ist strengstens verboten und kann zur Beschlagnahme von Gewinnen führen. 

NetEnt Spiele sind nicht verfügbar in: Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Äthiopien, Australien, Bahamas, Botswana, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Ecuador, Frankreich, Ghana, Guyana, Hong Kong, Italien, Iran, Irak, Israel, Jemen, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Lettland, Litauen, Mexiko, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Philippinen, Portugal, Rumänien, Singapore, Spanien, Schweden, der Schweiz, dem Sudan, Syrien, Taiwan, der Tschechischen Republik, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten von Amerika, Zimbabwe.

Zudem ist Street Figher Video Slot in den folgenden Ländern nicht verfügbar:

Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Aruba, Barbados, Bahamas, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonnaire, Brasilien, Britischen Jungferninseln, China, Chile, Clopperton-Insel, Columbien, Costa Rica, Cuba, Curacao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaica, Japan, Kanada, Kaimaninseln, Martinique, Mexico, Montserrat, Navassa, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Saba, Saint Barthelemy, Saint Eustatius, Saint Kittis und Nevis, Saint Lucia, Saint Maarten, Saint Martin, Saint Pierre und Miquelon, Saint Vincent und die Grenadinen, Südkorea, Suriname, Turks- und Caicosinseln, Vereinigten Staaten von Amerika, Uruguay, die Amerikanischen Jungferninseln, Venezuela.

Fashion TV Video Slot ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar:

Kuba, Jordanien, Türkei, Saudi-Arabien.

Planet of the Apes Video Slot ist in den folgenden Staaten nicht verfügbar:

Aserbaidschan, China, Indien, Malaysien, Qatar, Russland, Thailand, Türkei, Ukraine.

Vikings Video Slot ist in den zusätzlichen Ländern nicht verfügbar:

Aserbaidschan, China, Frankreich, Indien, Indonesien, Kambodscha, Kanada, Laos, Malaysia, Myanmar, Papua Neu Guinea, Qatar, Russland, Südkorea, Thailand, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika.

Narcos Video Slot ist in den folgenden Staaten nicht verfügbar:

Indonesien, Südkorea.

Darüber hinaus sind Universal Monsters (Dracula, Creature from the Black Lagoon, Phantoms Curse and The Invisible Man), nur in den folgenden Ländern verfügbar:

Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Island, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Ukraine, Nordmazedonien, Türkei, Österreich, Zypern, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Luxembourg, Malta, Niederlande, Polen, Slowakei und Slowenien.

Spieler aus den folgenden Ländern sind nicht berechtigt, Jackpot in den von NetEnt.

Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie bezüglich der Abhebung Ihrer Gelder zu kontaktieren, aber wenn es uns nicht gelingt, Sie innerhalb von zwei Wochen zu erreichen (per E-Mail oder Telefon), werden die Gelder von dem Unternehmen einbehalten, da Sie das KYC-Verfahren nicht bestanden haben.

Spieler aus Kanada sind nicht berechtigt, die Spiele von NYX zu spielen.

5. AKZEPTIERTE WÄHRUNGEN

Die Webseite akzeptiert Zahlungen in den folgenden Währungen: EUR, USD, NOK, PLN, AUD, CAD, NZD, JPY, BTC, ETH, LTC, BCH, DOG, USDT.

6. GEBÜHREN UND STEUERN

Sie sind allein dafür verantwortlich, einschlägige Steuern auf die Gewinne abzurechnen und zu melden, die in Ihrem Land anfallen können.

Sie kommen in vollem Umfang für die Bezahlung von sämtlichen Geldern, die Sie anderen natürlichen und/oder juristischen Personen schulden, auf. 

7. SPIELREGELN

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie die auf der Webseite geltenden Spielregeln kennen und verstehen. Es liegt in Ihrem Ermessen, sich mit dem theoretischen Auszahlungsprozentsatz für jedes Spiel vertraut zu machen.

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass Glücksspielen zum Geldverlust führen kann. Das Casino haftet nicht für etwaige Schäden, die aus der Nutzung dieser Webseite entstehen können.

Das Casino haftet nicht für etwaige Hardware- oder Softwaremängel, instabile oder abgerissene Internetverbindung oder sonstige technische Fehler, die den Zugang zur Webseite einschränken oder Spieler bei einem ununterbrochenen Spiel hindern können.

In dem äußerst unwahrscheinlichen Fall, wenn die Wette abgegeben wurde oder die Auszahlung von uns irrtümlich getätigt wurde, behält sich das Unternehmen das Recht vor, alle akzeptierten Wetten, die einen solchen Fehler enthalten, zu löschen oder den Fehler durch erneute Wettabgabe zu den richtigen Bedingungen, die zur Zeit der Wettplatzierung bei Abwesenheit des Fehlers gegolten haben, zu korrigieren.

Sollte das Casino Ihrem Spielerkonto irrtümlicherweise eine Einzahlung, einen Bonus oder Gewinne, die Ihnen nicht gehören, gutschreiben, sei es aufgrund eines technischen Problems, eines Fehlers in den Gewinntabellen, eines menschlichen Versagens oder aus anderen Gründen, bleiben der Betrag und/oder die Gewinne aus solchem Bonus oder solcher Einzahlung das Eigentum des Casinos und werden von Ihrem Spielerkonto abgezogen. Wenn Sie die Gelder abgehoben haben, bevor wir von dem Fehler Kenntnis erlangt haben, stellt der irrtümlich ausgezahlte Betrag (unbeschadet sonstiger uns zustehenden Rechtsmittel und gesetzlichen Maßnahmen) Ihre Schuld uns gegenüber dar. Im Falle einer irrtümlichen Gutschrift sind Sie verpflichtet, uns umgehend per E-Mail darüber zu informieren.

Das Casino, seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Serviceanbieter:

  • garantieren nicht, dass die Software oder die Webseite für ihren Zweck geeignet ist/sind;
  • garantieren nicht, dass die Software und die Webseite fehlerfrei sind;
  • garantieren nicht, dass die Webseite und/oder Spiele ohne Unterbrechungen zugänglich sein können;
  • sind nicht haftbar für direkte oder indirekte, spezielle oder zufällige Verluste, Kosten, Ausgaben, Schäden oder Folgeschäden, die aus Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstanden sind.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, das Casino, seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Serviceanbieter für sämtliche Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Klagen und Verbindlichkeiten jeglicher Art, die in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen können, gänzlich schad- und klaglos zu halten.

Sie erkennen an, dass das Casino der letzte Entscheidungsträger darüber ist, ob Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos in der Weise verletzt haben, dass dies zu einer Sperre oder einem Verbot Ihrer Aktivitäten auf der Webseite führen kann.

Im Falle einer Rückbuchung auf Ihr Konto, behält sich das Casino das Recht vor:

- dem Spieler eine Summe in Höhe des auf seinem Konto verfügbaren Betrags in Rechnung zu stellen, um die Schäden und Aufwendungen zu decken, die infolge der Rückbuchung entstanden sind;

  • - das Begleichen weiterer Schäden und finanzieller Verluste vom Spieler zu fordern, indem wir ihn durch eine der Methoden, die bei dem Registrierungsverfahren hinterlegt wurde (z. B. Telefon, E-Mail etc.), kontaktieren;
  • - das persönliche Konto des Spielers zu schließen und/oder alle seine Gewinne, die infolge einer solcher Handlung oder des Versuchs einer solcher Handlung erworben wurden, zu annullieren.
  • 9. NUTZUNG DES SPIELERKONTOS

    Jeder Spieler kann nur ein (1) persönliches Konto, eine Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse und einen gemeinsamen Computer erstellen.  

    Das Erstellen von mehreren Spielerkonten von einem einzelnen Spieler führt zur Kündigung solcher Konten. Der Spieler darf Dritten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Minderjährige, keinen Zugang zu seinem Spielerkonto gewähren oder das Nutzen der Webseite gestatten.

    Alle Rückgaben, Gewinne oder Boni, welche der Spieler im Zeitraum, wenn sein Doppelkonto aktiv war, erhalten hat oder welche angefallen sind, können von uns zurückgefordert werden und die Spieler verpflichten sich, auf unsere Nachfrage hin, alle Gelder, die von einem Doppelkonto abgehoben wurden, uns zurückzuzahlen.

    Die Webseite kann nur für eigene Zwecke genutzt und darf nicht für jede Art von kommerziellem Gewinn genutzt werden.

    Sie müssen Ihr Konto und Ihre Daten aktuell halten.

    Wir behalten uns das Recht vor, Sie unter der in Ihrem Konto hinterlegten Telefonnummer anzurufen, was nach unserem eigenen Ermessen ein notwendiges Teil des KYC-Verfahrens sein kann. Es werden keine Geldauszahlungen bearbeitet, bis Ihr Konto vollständig verifiziert ist. Die Bearbeitung der Abhebungen kann angehalten werden, bis das Konto völlig verifiziert ist. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie bezüglich der Abhebung der Gelder zu kontaktieren, aber wenn es uns nicht gelingt, Sie innerhalb von zwei (2) Wochen zu erreichen (per E-Mail oder Telefon), wird Ihr Konto gesperrt, da Sie das KYC-Verfahren nicht bestanden haben.

    10. BETRUGSBEKÄMPFUNGSPOLITIK

     Das Unternehmen verfolgt eine strikte Politik zur Betrugsbekämpfung und verwendet verschiedene Instrumente und Techniken zur Betrugsbekämpfung. Wenn der Spieler betrügerischer Handlungen verdächtigt wird, einschließlich:

    • Teilnahme an jeglicher Absprache mit anderen Spielern;
    • Entwicklung von Strategien zur Erlangung von unlauteren Gewinnen, insbesondere die Absprache mit den Partnern, Tisch-, Kartenspiele und Roulette mit minimalem Risiko zu spielen;
    • Betrügerische Handlungen gegenüber anderer Online-Casinos oder Zahlungsanbieter;
    • Chargeback-Verfahren mit einer Kreditkarte oder Ablehnung von einigen getätigten Zahlungen;
    • Erstellung von zwei oder mehr Konten;
    • andere Arten von Betrügereien;

    oder in Konkurs in seinem Aufenthaltsland geht, behält sich das Unternehmen das Recht vor, ein solches Spielerkonto zu kündigen und alle Auszahlungen an den Spieler auszusetzten. Solche Entscheidung liegt ausschließlich im Ermessen des Unternehmens und der Spieler wird nicht über die Gründe von solchen Maßnahmen benachrichtigt oder informiert. Das Unternehmen behält sich zudem das Recht vor, die Aufsichtsbehörden über solche betrügerischen Handlungen, die von dem Spieler ausgeübt wurden, zu informieren.

    Das Casino hat Null-Toleranz für das Vorteilsspiel. Jeder Spieler, der versucht, einen Vorteil aus den Casino-Willkommensangeboten oder sonstigen Werbeangeboten zu verschaffen, stimmt zu, dass das Unternehmen berechtigt ist, die Boni oder sämtliche Gewinne aus solchen Boni aus folgenden Gründen zu annullieren:

    • Verwendung von gestohlenen Karten;
    • Chargebacks;
    • Erstellen von mehreren Konten, um sich die Vorteile aus den Casino-Angeboten zu verschaffen;
    • Vorlegen von falschen Registrierungsdaten;
    • Bereitstellung gefälschter Dokumente;
    • vorsätzliche Handlung, die auf die Schädigung des Rufs des Casinos abzielt.

    Das Casino behält sich das Recht vor, Ihr Spielerkonto zu schließen und Ihnen den Betrag Ihres Kontoguthabens abzüglich von anfallenden Abhebegebühren nach ausschließlichem Ermessen des Casinos und ohne Angabe des Grundes oder Vorankündigung zurückzuerstatten.

    Um das Konto des Spielers verifizieren zu können, verlangt das Casino-Management Dokumente (ID, Zahlungssysteme, Rechnungen von Versorgungsunternehmen etc.) in lateinischem oder kyrillischem Alphabet. Wenn der Spieler keine Möglichkeit hatte, die Dokumente in oben erwähnten Alphabeten vorzulegen, behält sich das Casino das Recht vor, eine Videoverifizierung durchzuführen, indem der Spieler seine/ihre Dokumente vorlegt.

    Das Casino behält sich das Recht vor, Zahlungen einzubehalten, wenn der Verdacht einer oder der Beweis einer Manipulation des Casinosystems besteht. Es werden Strafanzeigen gegen jeden Benutzer oder jede andere Person(en) eingereicht, der/die das Casinosystem manipuliert hat/haben oder versucht hat/haben dies zu tun, erstattet. Das Casino behält sich das Recht vor, die auf der Webseite angebotenen Spiele oder Events zu annullieren und/oder zu ändern.

    Sollten Ihnen mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten der Software bekannt werden, verpflichten Sie sich, diese nicht zu Ihren Gunsten zu nutzen. Außerdem verpflichteten Sie sich, das Casino darüber umgehend zu informieren. Sollten Sie diese Verpflichtung nicht einhalten, behält sich das Casino das Recht auf volle Erstattung von sämtlichen Kosten vor, die mit einem Fehler oder einer Unvollständigkeit entstanden sind, einschließlich der Kosten, die mit dem entsprechenden Fehler oder der entsprechenden Unvollständigkeit und der fehlenden Benachrichtigung in Zusammenhang stehen.

    Bitte beachten Sie, dass sich das Casino das Recht vorbehält, Transaktionskosten für die Bearbeitung der Einzahlung oder Abhebung zu erheben, wenn Sie eine Abhebung anfordern, aber die Summe der Einsätze seit der letzten Einzahlung kleiner als das Dreifache (3-fache) der Höhe der Einzahlung beträgt. Diese Entscheidung liegt im alleinigen Ermessen des Casinos.

    Das Casino stellt keine Finanzinstitution dar und kann nicht als solche betrachtet werden. Ihr Konto wird nicht verzinst und es werden keine Umrechnungs- oder Umtauschdienste (einschließlich des Fiat-Krypto-Umtausches) angeboten.

    11. EINZAHLUNG

    Die Webseite bietet verschiedene Arten von Zahlungsmethoden an. Diese schließen VISA und MasterCard Kredit- und Debitkarten wie auch zahlreiche alternative Zahlungsmethoden ein. Bitte kontaktieren Sie unser Supportteam unter support@abocasino.com, um sich über die Zahlungsmethoden, die für Ihr Wohnsitzland am besten geeignet sind, zu informieren.

    Das Unternehmen akzeptiert keine Zahlungen von Dritten. Sie müssen die Einzahlung lediglich über Ihr Bankkonto, Ihre Bankkarten, E-Wallets oder mit anderen Zahlungsmethoden, die unter Ihrem Namen registriert sind, tätigen. Sollten wir während der Sicherheitsüberprüfung festgestellt haben, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben, werden Ihre Gewinne einbehalten.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die verlorenen Gelder, die von den Konten Dritter eingezahlt wurden. Bitte beachten Sie, dass der Mindestbetrag einer Einzahlung 20&Euro;  oder deren Äquivalent beträgt. Der maximale Betrag der Einzahlung hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie in Anspruch nehmen möchten.

    Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Natur der Kryptowährungen keine Einzahlungslimits auf die Einzahlungen, die über das CoinsPiad Zahlungssystem vorgenommen wurden, angewendet werden können. Wenn Sie Limits für Ihr Glücksspielen im Casino festlegen möchten, nutzen Sie bitte andere verfügbare Optionen.

    12. AUSZAHLUNGSRICHTLINIE

    Der minimale und maximale Betrag der Abhebung hängt von der Zahlungsmethode, die Sie nutzen, ab. Wenn der angeforderte Betrag das Limit des jeweiligen Zahlungssystems überschreitet, wird der Betrag in Teilbeträgen abgehoben.

    Das Casino behält sich das Recht vor, Ihre Identität vor der Bearbeitung der Auszahlungen zu überprüfen und jegliche Rückerstattungen oder Auszahlungen für die Dauer Ihrer Überprüfung zurückzuhalten. Sollten Sie falsche persönliche Daten angegeben haben, kann die Auszahlung abgelehnt und das Spielerkonto gekündigt werden, worüber Sie per E-Mail informiert werden.

    Die Webseite unterstützt Auszahlungen über Original Credit Transfer (OCT) von Visa und über Payment Transfer von Mastercard. Zusätzlich wird verlangt, dass die Kreditkarte keine Firmenkreditkarte ist und in einem Land ausgestellt wurde, wo unsere Services angeboten werden.

    Für Visa werden folgende Länder nicht unterstützt: USA, Australien, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Singapur.

    Für Mastercard werden nur folgende Länder unterstützt: Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Island, Irland, Italien, Lettland, Luxembourg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern.

    Bitte beachten Sie, dass selbst für unterstützte Länder das Casino keine erfolgreiche Abwicklung der Kreditkartenzahlung immer garantieren kann, weil die Banken, die die Kreditkarten ausstellen, die jeweiligen Transaktionen nach eigenem Ermessen blockieren können.

    Die intern verwendete Währung ist Euro. Angesichts dieser Tatsache kann der Betrag, der in einer anderen Währung bezahlt und von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird, aufgrund des Währungsumtausches seitens Ihrer Bank und/oder des Zahlungsbearbeitungssystems des Casinos etwas höher sein als derjenige, der im Moment der Transaktion angezeigt wird.

    Alle Auszahlungen per Banküberweisung werden innerhalb von fünf bis sieben (5-7) Bankarbeitstagen bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Banküberweisung in USD anfordern können.

    Sie erkennen an, dass bei Abhebungen per Banküberweisung in Ausnahmefällen zusätzliche Gebühren an vermittelnde Banken anfallen können. Diese Gebühren bleiben außerhalb des Einflusses des Casinos und sind auf ein Äquivalent von 16 EUR beschränkt.

    Der maximale Abhebungsbetrag, der für einen Spieler bearbeitet wird, beträgt 1,000 EUR pro Tag, 2,500 EUR pro Woche und 10,000 EUR pro Monat, es sei denn, in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Werbeaktion sind andere Bedingungen festgelegt worden. Ausnahmen können für Spieler mit einem höheren VIP-Level, falls vorhanden, nach eigenem Ermessen des Casinos gemacht werden.

    Wenn Sie mehr als 10.000 EUR pro Monat gewinnen, behält sich das Casino das Recht vor, die Auszahlung in monatliche Teilzahlungen von maximal 10.000 EUR bis zur vollen Auszahlung des Betrags aufzuteilen.

    Schließlich sollten Sie beachten, dass das Casino keine Finanzinstitution ist. Ihr Konto wird somit nicht verzinst und es werden zu keiner Zeit Konvertierungs- oder Umtauschdienste angeboten.

    13. RÜCKERSTATTUNGSPOLITIK 

    Eine Rückerstattungsanfrage wird nur dann bearbeitet, wenn sie innerhalb von den ersten vierundzwanzig Stunden (24) nach der mutmaßlichen Transaktion eingegangen ist oder innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen, wenn der Spieler behauptet, dass eine andere Person auf sein/ihr Spielerkonto zugegriffen hat.

    Wenn Sie Ihr Konto mit einer Kreditkarte aufgeladen haben, behalten wir uns das Recht vor, alle Abhebungen in der Gesamthöhe des eingezahlten Gesamtbetrags als Rückerstattung für die Käufe, die Sie getätigt haben, zu zahlen. Sollten Ihre Abhebungen die Höhe des eingezahlten Betrags überschreiten, wird Ihnen der überschüssige Betrag über eine der Alternativmethoden ausgezahlt

    Bevor eine Rückerstattung bearbeitet wird, werden alle Boni und Gewinne von Ihrem Guthaben abgezogen, bevor der Betrag der Rückerstattung ausgerechnet wird.

    Sollte ein Kauf mit Kreditkarte aus Sicherheits- oder rechtlichen Gründen von unseren Zahlungsabwicklern oder dem Casino als unakzeptables Risiko betrachtet werden, werden wir die Rückzahlungen für solche Transaktionen an die Kreditkarte veranlassen und alle entsprechenden Behörden und Parteien darüber in Kenntnis setzen.

    Alle Kosten, die bei dem Rückerstattungsverfahren anfallen können, gehen zu Lasten des Spielers. 

    14. RUHENDE KONTEN

    Ein nicht aktives (ruhendes) Spielerkonto ist ein Spielerkonto, bei dem der Spieler sich nicht innerhalb von zwölf (12) aufeinanderfolgenden Monaten an- oder abgemeldet hat. Sollte Ihr Spielerkonto als nicht aktiv gelten, behält sich das Casino das Recht vor, eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 10 &Euro; oder ihr Gegenwert in einer anderen Währung (oder das Guthaben Ihres Spielerkontos, falls der Betrag geringer als das Guthaben ist) solange der Saldo auf Ihrem Spielerkonto positiv.  bleibt, zu erheben.

    Sie ermächtigen das Casino, diese Gebühr von Ihrem Spielerkonto am Beginn des Monats, welches dem Tag folgt, ab dem Ihr Spielerkonto als nicht aktiv gilt, und am Beginn jedes darauffolgenden Monats, wenn Ihr Spielerkonto nicht aktiv bleibt, abzubuchen. Das Casino zieht keine Gebühr mehr ab, wenn das Kontoguthaben Null ist oder wenn das Konto erneut aktiviert wird.

    15. BESCHWERDEN

    Es steht Ihnen frei, unser Kundenserviceteam gemäß den Anweisungen auf der Webseite zu kontaktieren, um uns Ihre Beschwerden über unsere Services zu übermitteln.

    Beschwerden werden in der Supportabteilung bearbeitet und in die Managementabteilung des Casinos weitergeleitet, sollte das Personal des Supportdienstes den Fall nicht sofort gelöst haben. Sie werden über den Status der Beschwerde in vertretbarem Rahmen informiert.

    Das Casino akzeptiert nur von dem Kontobesitzer eingereichte Beschwerde. Es ist verboten, Ihre Beschwerde an Dritte weiterzugeben oder zu verkaufen. Das Casino wird die Beschwerde ablehnen, wenn die Angelegenheit von der dritten Partei und nicht von dem ursprünglichen Kontobesitzer behandelt wird.

    Im Streitfalle stimmen Sie zu, dass die Serverlogs und -aufzeichnungen als endgültige Instanz zur Entscheidung des Streitergebnisses dienen. Sie stimmen zu, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Unstimmigkeit zwischen dem Ergebnis, das auf Ihrem Bildschirm erscheint und dem vom Spielserver, das Ergebnis auf dem Spielserver gilt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass unsere Aufzeichnungen die endgültige Instanz bei der Bestimmung von Bedingungen und Umständen Ihrer Teilnahme an der entsprechenden Online-Spielaktivität und bei der Bestimmung der Ergebnisse solcher Teilnahme sind.

    Wenn wir Sie bezüglich eines solchen Streitfalles kontaktieren möchten, werden wir eine Ihrer Kontaktdetails in Anspruch nehmen, die Sie in Ihrem Spielerkonto angegeben haben.

    Registrieren
    Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien